JOOMLA - das solide Fundament für den Internet-Auftritt


cms

Das Content Managment System (CMS) JOOMLA ist die Funktionsbasisfür den Webauftritt.

JOOMLA bietet das Fahrgestell und den Motor, auf denen die Webseiten aufgebaut werden.

Erst die Funktion, dann das Design.

JOOMLA verwaltet alle Inhalte. Bilder und Texte werden hier erstellt und geändert.
Als mächtiges Grundgerüst (Framework) ist es auch ein "offenes System", d.h.
Funktionsbausteine können beliebig ergänzt werden. Damit lässt sich der Internet-Auftritt
mit sinnvollen und interaktiven Funktionen erweitern wie z.B. Galerien, Kontaktformulare, Google-Maps, Gästebücher, Fotoshows, u.a.

Wir haben uns entschieden, JOOMLA als "Träger-Software" für unser Webdesign zu nutzen, weil es 3 wichtige Kriterien erfüllt:

  • JOOMLA ist zukunftssicher. Die Kernsoftware wird von weltweit von einem Konsortium (www.joomla.org) betreut und von einer riesigen Open Source Gemeinschaft stetig weiterentwickelt.
  • JOOMLA ist Open Source und kann darum kostenfrei verwendet werden.
  • JOOMLA ist durch unzählige Zusatzkomponenten "skalierbar", d.h. der Internet-Auftritt ist in seinen Funktionen beliebig erweiterbar. Und das ohne Programmieraufwand für den Webdesigner.
  • JOOMLA ist weltweit millionenfach im Einsatz: in großen und kleinen Unternehmen, in Forschung und Entwicklung, in Universitäten
    ebenso wie im staatlichen und kommunalen Bereich.

Mit JOOMLA ist die technologische Plattform gegeben und wir können uns ganz auf unsere Kernkompetenz konzentrieren: die Entwicklung und das Design moderner Internet-Auftritte.
Gleichzeitig entstehen durch den Einsatz von Open-Source-Software erhebliche Kostenersparnisse für jeden Kunden.